Affiliate-Marketing Online-Kurs von Dirk Kreuter gratis

Den kostenlosen Online-Kurs “Affiliate 1×1” für den Einstieg ins Affiliate-Marketing erhältst du durch die Initiative von BV Bestseller Verlag, Dirk Kreuter und CopeCart. Der Kurs richtet sich an Affiliate-Marketer und Vendoren. In zehn Kapiteln findest du aktuell 34 Videolektionen und zusätzliches Material.

Den Gratis-Kurs von Dirk Kreuter erhältst du automatisch, wenn du dich (kostenlos und unverbindlich) beim Affiliate-Netzwerk CopeCart anmeldest.

Nach der Anmeldung bekommst du per Newsletter den Zugang zum Kurs. Das kann zwar einige Tage dauern, aber es lohnt sich. Denn es handelt sich um ein vollwertiges Produkt mit aktuell 37 Lektionen. Hier kommen Anfänger und Fortgeschrittene Affiliates gut strukturiert aufbereitet alles an die Hand, um nachhaltig Geld zu verdienen. Ergänzt wird der Online-Kurs um ein Kapitel für Vendoren (Unternehmer, die selbst ein Affiliate-Programm aufbauen möchten).

Alternativ kannst du die Schnellstartanleitung aus dem Partnerprogramm von Dirk Kreuter durcharbeiten. Am Ende der Anleitung findest du einen Link für den sofortigen Zugang zum Kurs.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum gibt Dirk Kreuter diesen Online-Kurs gratis heraus?

Wenn ein Vertriebsexperte wie Dirk Kreuter etwas verschenkt, dann passiert das natürlich nicht ohne Hintergedanken: Zum einen spart er sich dadurch eine Menge Supportanfragen seitens seiner bestehenden 21.000 Affiliate-Partner. Gerade Anfänger haben viele Fragen zur Technik, aber auch zu strategischen Vorgehensweisen. Schließlich möchten sie schnell und nachhaltig Provisionen erwirtschaften.

Die Ausbildung seiner Affiliates liegt natürlich auch im eigenen Interesse, da ein erfolgreicher Affiliate mehr Umsatz für den Vendor bringt. Profis wie Dawid Przybylski sind leider dünn gesät. Da macht es Sinn, eine umsatzstarke Truppe selbst anzulernen.

Zudem lockt der kostenlose Onlinekurs auch viele externe Affiliates an. Diese macht er ganz nebenbei auf das eigene Affiliateprogramm – welches er über Digistore24 und CopeCart betreibt – aufmerksam.

Eine typische Win-Win-Win-Strategie, von der auch der recht neue Marktplatz CopeCart durch einen größeren Bekanntheitsgrad profitiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.